Wie man die Aufmerksamkeit einer Frau online bekommt?

Es gibt eine Menge von Dating-Tipps für Männer online, jedoch einige Jungs noch kämpfen, um die Aufmerksamkeit der Frauen zu bekommen. Sie senden Freundschaftsanfragen oder EOIs (Interessenbekundungen), virtuelle Küsse, streichen nach rechts, aber nichts scheint zu funktionieren. Schöne Frauen antworten nicht.

Was geht hier vor sich?

Wenn Sie die Frustration dieser Situation nachvollziehen können und sie ändern wollen, helfen Ihnen diese Tipps von singlely, schnell positivere Antworten zu erhalten.

Tipps für Männer, wie man die Aufmerksamkeit schöner Frauen online bekommt

Frauen, die Dating-Sites und Apps nutzen, haben es schwer, den richtigen Mann zu finden. Es ist leicht, Frauen abzuschrecken. Wenn Ihr Online-Dating-Profil keine „Aufschieberieber“ hat, wird es viel einfacher, erste Dates zu erzielen. Lassen Sie uns sehen, was gegen Sie arbeiten könnte und wie Sie Ihren Ansatz verbessern können.

1. Holen Sie sich ein gutes Profilfoto.
Das Hauptbild in deinem Profil erzählt die Geschichte deines Lebens, ob du es willst oder nicht. Solange die Dame sich nicht wohlfühlt mit Ihrem Bild, wird sie niemals offen sein, um mit dem Online-Chat zu beginnen. Wenn Sie kein Foto haben, schadet das auch Ihren Chancen – haben Sie etwas zu verbergen?

Das beste Profilfoto sieht aus wie eine Postkarte: Hell, farbenfroh, positiv. Dunkle Selfies und Bilder von Badezimmern, Spiegeln sehen billig und böse aus. Sie wollen demonstrieren, dass Sie ihr Leben durch Ihre Begegnung besser und nicht schlechter machen.

Denken Sie daran zu lächeln! Sie sind ein positiver Mensch, der offen für die guten Dinge im Leben ist

2. Füllen Sie alle Felder aus.
Je nachdem, welche Website oder App Sie benutzen, werden die Fragen und Anforderungen unterschiedlich sein. Manche Menschen eilen durch das Ausfüllen von Profilen auf eHarmony oder Elite Singles und fragen sich dann, warum es bei ihnen nicht funktioniert. Wenn Sie nach einer ernsthaften Beziehung suchen, nehmen Sie sie ernst! Ansonsten denken Frauen, dass Sie nur vorbeikommen. Wenn Sie nicht die Zeit haben, alle Felder auszufüllen, haben sie keine Zeit für Sie.

3. Sprechen Sie positiv.
Manche Typen werfen viel Negatives in ihre Texte. Am besten ist es, entspannter und beschwingter zu klingen. Verwandeln Sie Ihre negativen Aussagen in positive und die Frauen werden Sie mehr mögen. Wenn Sie zum Beispiel nicht mit einer Frau mit Kindern ausgehen wollen, sagen Sie lieber: „Ich bevorzuge jemanden, der keine Kinder hat“, als „Ich will keine Frau mit Kindern“. Die Bedeutung ist die gleiche, aber es klingt eher positiv als negativ.

4. Geben Sie Fakten.
Viele Männer machen in ihren Selbstbeschreibungen unbegründete Aussagen. Bestätigen Sie Ihre allgemeinen Aussagen durch Fakten. Erwähnen Sie zum Beispiel nicht nur, dass Sie gerne reisen, sondern sagen Sie, wie viele Länder Sie besucht haben und welche Ihnen am besten gefallen haben. Wenn Sie zum Beispiel mit russischen Frauen ausgehen, würden sie sich freuen zu erfahren, dass Sie in Russland gewesen sind und das Land gefällt.

5. Initiieren Sie die Kommunikation.
Die meisten Menschen im Internet ziehen es vor, von anderen kontaktiert zu werden, anstatt sich selbst zu zeigen und derjenige zu sein, der als erster „Hallo“ sagt. Für einige Männer klingen Dating-Tipps mit der Angabe „initiieren“ leicht einschüchternd. Machen Sie sich klar, dass es nur ein Zahlenspiel ist. Menschen, die die Anfrage Ihrer Freunde ablehnen, denken nicht zweimal darüber nach; sie tun es viele Male am Tag. Es liegt nicht an Ihnen; es ist einfach die Tatsache, dass sie etwas anderes suchen. Suchen Sie weiter nach der einen Person, die jemanden wie Sie treffen möchte. Dann wird alles wie von Zauberhand funktionieren.

6. Sei höflich.
Es ist leicht, Dinge in der Online-Kommunikation falsch zu interpretieren. Ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse: Die Person könnte etwas anderes bedeuten, als du dir vorgestellt hast. Nett und höflich zu sein funktioniert definitiv besser, als ständig beleidigt zu werden und zurück zu schießen. Im schlimmsten Fall blockieren Sie diesen Benutzer und machen Sie weiter. Es gibt keinen Grund, ihm Manieren beizubringen oder sich aufzuregen. Sie haben bessere Dinge zu tun.

7. Erzählen Sie den Frauen von sich selbst.
Sehr oft werden Frauen Ihnen nicht allzu viele Fragen stellen. Erzählen Sie ihnen von sich selbst, Ihrem täglichen Leben, Ihren Zielen und Bestrebungen. Die meisten Frauen suchen keinen Übernachtungsstand, wenn sie sich online verabreden. Sie suchen nach einer Verbindung, die sich möglicherweise zu einer ernsthaften Beziehung entwickeln könnte. Deshalb würden sie gerne mehr über Sie wissen, sind aber wahrscheinlich zu schüchtern, um zu fragen. z.B. Ukrainische Frauen werden unter der Prämisse „Eine Frau sollte bescheiden sein“ erzogen. Diese Idee kann verhindern, dass sie anfangs zu geschwätzig ist. Zögern Sie also nicht, Fragen über sie zu stellen und Ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Achten Sie darauf, dass sie positiv klingt.

8. Benutzen Sie leichten Humor.
Die meisten Mädchen werden den Sinn für Humor als etwas erwähnen, das sie an einem Mann mögen, aber sie wollen sicher nicht der Arsch Ihrer Witze sein. Sarkasmus in der Kommunikation funktioniert selten gut. Bleiben Sie leicht.

9. Machen Sie Komplimente.
Sie mögen denken, dass Komplimente kitschig klingen, aber jede Dame liebt aufrichtige Anerkennung. Vielleicht trainiert sie 5 Tage in der Woche; sie würde definitiv gerne wissen, dass Sie ihren straffen Körperbau bemerkt haben.

10. Verbringen Sie nicht zu lange in Online-Chats.
Sobald Sie angefangen haben, über die Dating-Site oder App zu kommunizieren, gehen Sie schnell zu persönlicheren Kontakten über. Richten Sie ein Videodate über Skype oder die App ein, damit Sie sich gegenseitig sehen können. Es ist sinnlos, wochenlang im Internet zu sein.